SCHINKEN AUS NORCIA G.G.A.

Dieser Schinken wird in den Gemeinden Norcia, Preci, Cascia, Monteleone Spoleto und Poggiodomo in Gebieten oberhalb 500 m ü.d.M. hergestellt.

Unser "Schinken aus Norcia" stammt von Keulen schwerer, ausgewachsener Schweine aus Zuchtbetrieben mit gekreuzten, ausgewählten weißen Rassen. Zum Salzen verwenden wir mittelkörniges Meersalz und Pfeffer in geringen Mengen. Die Verarbeitung ist ähnlich wie bei jedem beliebigen anderen Schinken: Sie besteht demnach aus dem zweimaligen Salzen, dem Einschmalzen und der Reifung (die bis zu 16 Monate dauern kann). Er hat ein charakteristisches, leicht würziges Aroma. Sein Geschmack ist kräftig, aber nicht salzig.

Die geschützte geographische Angabe "Prosciutto di Norcia" ist gereiftem Rohschinken vorbehalten, der den von der Spezifikation aufgestellten Anforderungen entspricht.

SIEHE DIE PRODUKTINFORMATION